Die Spender

Spende statt Postkarten

Technisches Hilfswerk spendet für den SZ-Adventskalender. Dachau – Das Technische Hilfswerk (THW) Dachau ist an 365 Tagen im Jahr und 24 Stunden am Tag einsatzbereit, um Menschen in Not zu retten. Die Ehrenamtlichen leisteten in diesem Jahr 35 000 Stunden Arbeit – in „angestellte Vollzeitkräfte umgerechnet, würde man hierfür 20,2 Menschen beschäftigen müssen“ sagte Vereinsvorstand und Pressesprecher […]

Weiter lesen

Exquisite Kostproben

Exquisite Kostproben

Jürgen Rothaug stellt bei seinem Benefizkonzert zwei Oratorien vor. Dachau – Zu einem exquisiten Adventskonzert lädt der in Dachau bestens bekannte Musiker, Dozent und Sänger Jürgen Rothaug am kommenden Sonntag, 17. Dezember, um 17 Uhr in die Dachauer Stadtkirche Sankt Jakob ein. Dieses Konzert gestalten mit ihm das Vokalensemble Cantori, Vokalsolisten, ein von zwei Gymnasiastinnen gebildetes […]

Weiter lesen

700 Euro für den SZ-Adventskalender

Fürstenfeldbruck/Puchheim – Bei ihren beiden Konzerten zu Gunsten des Adventskalenders für gute Werke der Süddeutschen Zeitung haben die jungen Musiker der „Streichhölzer“ am vergangenen Wocchenende 700 Euro Spenden gesammelt. Die jüngsten Mitglieder des Puchheimer Jugendkammerorchesters hatten am Samstag im Puchheimer Ikarus Einkaufscenter gespielt und am Sonntag vor dem Adventsmarkt im Kloster Fürstenfeld. Mit roten Nikolausmützen […]

Weiter lesen

Spontane Spende

Spontane Spende

Im Bushaltehäuschen an der Margaretenstraße hat Charlie Blunser-Tietjens am Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt in Krailling heiße Maroni zugunsten des SZ-Adventskalenders verkauft. Am Sonntagabend um kurz nach 18 Uhr waren alle Kastanien ausverkauft, 241,40 Euro Erlös kamen zusammen. „Ich runde auf 300 Euro auf“, sagte Blunser-Tietjens am Montag spontan nach dem Kassensturz. Er freute sich, dass […]

Weiter lesen

Ergreifende Momente

Ergreifende Momente

Für den SZ-Adventskalender spielen die jüngsten Mitglieder des Puchheimer Jugendkammerorchesters. Die als „Streichhölzer“ bekannte Gruppe zieht im Ikarus-Center so manchen Konsumenten in ihren Bann. VON KARL-WILHELM GÖTTE Puchheim – Hannes Lindhuber kommt, wenn man so will, an seine alte Wirkungsstätte zurück. Nein, im Foyer des Puchheimer Ikarus-Shoppingcenters, wo die „Streichhölzer“ gerade „Oh, du fröhliche“ darbieten, […]

Weiter lesen

So klingt der Advent

So klingt der Advent

Dem Verein Eleven-Eleven Musikkultur gelingt mit seinem Benefizkonzert zu Gunsten des SZ-Adventskalenders für gute Werke ein vorweihnachtliches Besinnungsvergnügen. VON VALENTINA FINGER Olching – Es hat fast den Anschein, als wäre die vorweihnachtliche Stimmung bereits vorab auf die Besucher des Benefizkonzerts des Vereins Eleven-Eleven Musikkultur übergegangen: Viel Rotes sieht man im Publikum und Schwarzes, passend zur […]

Weiter lesen

5,4 Millionen Euro für Münchner in Not

Der SZ-Adventskalender nimmt so viele Spenden entgegen wie noch nie in seiner fast 70-jährigen Geschichte. VON SVEN LOERZER München – Mit ihrem Engagement für arme, kranke und behinderte Menschen haben die SZ-Leser einen neuen Rekord aufgestellt: Für die 68. Hilfsaktion des „Adventskalenders für gute Werke der Süddeutschen Zeitung“ gingen bisher mehr als 5,4 Millionen Euro […]

Weiter lesen

Ein Sparschwein für den guten Zweck

Kinder der Klasse 4c von Ruth Gründl (hinten links) zusammen mit Anita Niedermeier (hinten rechts) im SZ-Atrium (Bild: Florian Peljak) Berg am Laim – Eine kleine Hand kramt noch mal tief in der Hosentasche, fischt 1,20 Euro heraus und legt sie zum Stapel aus Münzen und Scheinen in der Cafeteria der Süddeutschen Zeitung – macht […]

Weiter lesen

Sehnsuchtsbilder

Sehnsuchtsbilder

Pianist Markus Kreul und seinen musikalischen Freunden gelingt in Dachau gemeinsam mit der Ludwig-Thoma-Gemeinde um Angelika Mauersich und Dominik Härtl ein Benefizkonzert der leisen und gleichzeitig einprägsamen Töne für den SZ-Adventskalender. VON ADOLF GOTTWALD UND WOLFGANG EITLER Ralitsa Bogdanova, Pianist Markus Kreul und Sopranistin Susanne Müller führen hebräische Liebeslieder auf. (Bild: Niels P. Joergensen) Dachau […]

Weiter lesen

Chat mit Skizzen statt Wörtern

Die Penzbergerin Anna Gmelin hat eine Online-Plattform für Zeichnungen entwickelt. VON BARBARA BRIESSMANN Penzberg – „Mich hat das so genervt, dass ich am Telefon 500 Wörter brauche, um etwas zu erklären“, sagt Anna Gmelin. „Wo doch alles schnell klar ist, wenn ich es meinem Gesprächspartner auf einer Skizze oder einem Bild zeigen kann.“ Das brachte […]

Weiter lesen
Per Überweisung spenden:
Der SZ-Adventskalender für gute Werke auf Facebook
So erreichen Sie uns:
Mail:
adventskalender@sueddeutsche.de
Telefon:
089/2183-586 oder -556
Hausanschrift:
SZ-Adventskalender Anita Niedermeier Hultschiner Straße 8 81677 München