Adventskalender für gute Werke der Süddeutschen Zeitung

Seit 1948 spenden SZ-Leser für den Adventskalender der guten Werke der Süddeutschen Zeitung. Die Spenden unserer Leser werden vorwiegend in München und den umliegenden Landkreisen verteilt. Wir helfen somit Menschen in unserer direkten Nachbarschaft. Jede Spende wird voll dem guten Zweck zugeführt.

JETZT Online spenden

Ganz einfach und bequem online spenden!

So haben Sie letztes Jahr gespendet – und geholfen

spenden-und-aktivitaetsuebersicht_2015-166,2 Millionen Euro kamen für 2015/2016 unser Hilfswerk zusammen. Tausend Dank dafür! Klicken Sie auf die Grafik, um zu sehen, von wem wir Spenden bekamen und wie damit geholfen wurde.

Mehr Wärme auf dem letzten Weg

SZ_25_06_2016_Adventskalender_2

Im Klinikum Großhadern hat das erste Kinderpalliativzentrum in Bayern eröffnet. Ziel ist es, den kleinen todkranken Patienten gemeinsam mit ihren Familien möglichst viel Empathie und Freiraum zu bieten.
Alles begann mit Nora. Das Mädchen war schwer an Leukämie erkrankt, musste wochenlang abgeschirmt auf der Intensivstation im Klinikum Großhadern liegen und stellte irgendwann die eine Frage: „Werde ich jemals wieder die Sonne sehen?“ Noras Frage war für Monika Führer der Impuls zu handeln. Die Medizinerin wollte es nicht länger akzeptieren, dass schwer und unheilbare kranke Kinder nur in sterilen, kinder- und familienunfreundlichen Stationen versorgt werden. „Wo Heilung nicht mehr möglich ist, muss die Familie da sein, und dafür brauchen wir den Platz“, sagt Monika Führer, inzwischen Professorin für Kinderpalliativmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität. Lesen Sie mehr

Wem wir helfen

Foto: Natalie Neomi Isser
Wir helfen Menschen in unserer direkten Nachbarschaft – vorwiegend in München und den umliegenden Landkreisen. Dabei arbeiten wir mit sozialen Einrichtungen zusammen oder spenden das Geld unserer Leserinnen und Leser direkt denjenigen, die es brauchen.

Mehr Informationen
Per Überweisung spenden:
Der SZ-Adventskalender für gute Werke auf Facebook
So erreichen Sie uns:
Mail:
adventskalender@sueddeutsche.de
Telefon:
089/2183-586 oder -556
Hausanschrift:
SZ-Adventskalender Anita Niedermeier Hultschiner Straße 8 81677 München